Saubertag - viele Hände, schnelles Ende!

 

Am Samstag kamen zur Freude des Vorstands zahlreiche Mitglieder zum diesjährigen Saubertag und tatkräftig wurde angepackt und die Anlage auf Vordermann gebracht.

 

Hier ein paar Impressionen:

 

Der neue CLUB BOTE ist da!

 

Die neue Ausgabe des CLUB BOTEN ist pünktlich zur Saisoneröffnung am 07.April erschienen. Im neuen Heft können sich alle Mitglieder neben den gewöhnlichen Rubriken auf ein Porträt über den neuen Trainer Rens Bouwmans, die Auswertung der Mitgliederumfrage, einen Text über das Projekt „Neuaufbau der Herren- und Damen-Mannschaft“ sowie einen Bericht über das aktuelle Herren-Team freuen. Das Redaktionsteam wünscht viel Spaß beim Lesen!

TC Bovert engagiert neue Tennisschule RB Tennis

 

Zur Sommersaison 2019 etabliert der TC Bovert die neue Tennisschule RB Tennis um Rens Bouwmans (Mitte). „Da wir es als nicht optimal erachtet haben, dass in einem eher kleinen Verein wie es der TCB ist, drei verschiedene Tennisschulen tätig sind, haben wir als Vorstand die gemeinsame Entscheidung getroffen, uns in diesem Bereich neu aufzustellen“, so die beiden Vorsitzenden Rochus Clotten (links) und Tobias Baumeister (rechts). Der 25-jährige, in Strümp wohnhafte Bouwmans wird als Haupttrainer der zentrale Ansprechpartner in allen Trainingsfragen für all unsere Mitglieder sein. Unterstützt wird der Niederländer dabei von Axel Dienstbach, der mit seiner jahrelangen Erfahrung als Trainer unserem Verein schon seit langem zur Seite steht.

 

TC Bovert im Sommer mit neuem Herren- und Damen-Team am Start

 

Der TC Bovert geht in der Sommersaison 2019 in der offenen Spielklasse sowohl mit einer neuen Herren- als auch wieder mit einer Damen-Mannschaft an den Start. Die Damen fangen mit einem ganz neu gebildeten Team in der untersten Spielklasse an, die neu formierten Herren übernehmen die Spielklasse (BKC) der ehemaligen 1. Herren um Kapitän Markus Nauen, die künftig als 2. Herren agieren. „Wir haben momentan viele Talente im Alter von sechs bis 14 Jahren, die großes Potenzial haben. Deswegen war es so wichtig, jetzt die Weichen zu stellen. Denn ein dauerhaft erfolgreiches Herren-Team kann es in Bovert nur geben, wenn wir für Nachwuchs aus den eigenen Reihen sorgen“, weiß der erste Vorsitzende, Tobias Baumeister.